PETRONAS-Syntium-_edited.jpg

SYNTIUM LAUNCH 2022

PETRONAS Lubricants International (PLI) präsentiert die neue Produktpalette Syntium, die ab März 2022 erhältlich ist. Die Schmierstoffe wurden speziell entwickelt, um die Wärmeabgabe des Motors zu kontrollieren und die Kraftstoffemissionen von Fahrzeugen weltweit zu reduzieren.

Neues PETRONAS Syntium-Sortiment

PETRONAS Lubricants International (PLI) bringt sein neues PETRONAS Syntium-Sortiment auf den Markt, das den thermischen Wirkungsgrad erhöht, die Wärmeabgabe des Motors verringert und die Autoemissionen reduziert.

Dank der neuen CoolTech+ Technologie, die durch die Adern des Mercedes-AMG PETRONAS Formel-1-Teams fließt, das achtmal in Folge die Konstrukteurs-Weltmeisterschaft gewonnen hat, wird PETRONAS Syntium allen Fahrern eine optimale Motorleistung und mehr Nachhaltigkeit auf jeder Fahrt ermöglichen. PETRONAS Syntium festigt die weltweite Führungsposition von PLI als Pionier für innovative Lösungen im Bereich der Kfz-Schmierstoffeffizienz.

PETRONAS Syntium, eine neue Reihe von Schmierstoffen zur Maximierung der Effizienz von Fahrzeugen

Obwohl modern, sind die meisten Motoren nur in der Lage, ein Drittel der potenziellen Energie der Kraftstoffverbrennung in mechanische Energie umzuwandeln. Darüber hinaus wird der Rest dieser thermischen Energie nicht umgewandelt, sondern als Wärme abgeleitet, was bedeutet, dass mehr als die Hälfte der von Autos weltweit erzeugten Nutzenergie aufgrund der Ineffizienz des Motors verloren geht.  Übermäßige Hitze kann auch zu Schäden an kritischen Motorteilen wie Turboladern, Kolben und Lagern führen. 

PETRONAS Syntium bietet jetzt fast 40 % mehr Schutz vor Verschleiß der beanspruchten Komponenten als frühere Generationen, insbesondere in den thermisch kritischen Bereichen des Motors. Es verhindert die Bildung von Ablagerungen, verlängert die Lebensdauer der Teile und reduziert die Wartungskosten.

Dank seiner außergewöhnlich starken Molekülketten bietet PETRONAS Syntium außerdem eine bis zu 68 % höhere Oxidationsbeständigkeit, um Schlamm zu bekämpfen, die Öleindickung zu verzögern und einen stabilen Schutzfilm für eine maximale Motorleistung aufrechtzuerhalten. Dank seiner überlegenen Fähigkeit, die Wärme durch Verringerung der Reibung zu kontrollieren, reduziert die CoolTech+™-Technologie die Fahrzeugemissionen und den Kraftstoffverbrauch um bis zu 3 %, was die Umweltauswirkungen des Fahrens minimiert und zu Einsparungen für den Fahrer führt. 

Diese Liebe zum Detail macht PETRONAS Syntium nicht nur zum schnellsten Hybrid-Motorenschmierstoff der Welt, sondern auch zur ersten Wahl für das schnellste Rennteam der Welt, den Mercedes-AMG PETRONAS Rennstall. Als offizieller Technologiepartner ermöglicht PETRONAS Syntium mit der CoolTech+ Technologie dem Formel-1-Teamfahrzeug eine thermische Effizienz von mehr als 50 %, was den Rennmotor zum effizientesten aller Zeiten macht. Und heute ist dieses Know-how in die neue Reihe von Hochleistungsmotorenölen für Autofahrer in aller Welt eingeflossen. 

Im Rahmen seiner größten Produkteinführung im Jahr 2022 hat PLI auch die Verpackung von PETRONAS Syntium neu gestaltet und den Kunststoffverbrauch im gesamten Sortiment um 15 % reduziert. Das Unternehmen ist außerdem dabei, eine neue 20-Liter-Bag-in-Box auf den Markt zu bringen, die den Plastikverbrauch um bis zu 90 % reduziert, und bestätigt seine Zusammenarbeit mit Treedom zur Begrenzung der CO2-Emissionen. Das PLI, das inzwischen als weltweit führender technischer Innovator anerkannt ist, ist der Ansicht, dass es an der Zeit ist, sich zu verändern und sein Fachwissen auf ein neues Ziel auszurichten: das Erreichen von Netto-Null-Emissionen bis 2050.

Schließlich ist Energie eine kostbare Ressource. Sie zu erhalten und nachhaltig zu beschaffen ist heute wichtiger denn je. Angesichts der vielen stressigen Situationen, die wir sowohl innerhalb als auch außerhalb der Automobilbranche bewältigen müssen, laufen wir allzu oft Gefahr, die Nerven zu verlieren und Energie zu verschwenden. Mit PETRONAS Syntium mit CoolTech+ Technologie können die Kunden die Hitze unter Kontrolle halten, jeden Tropfen Kraftstoff optimal nutzen und die Effizienz wirklich maximieren. 

Domenico Ciaglia, MD EMEA von PETRONAS Lubricants International (PLI), sagte.
"Moderne Fahrzeuge müssen härter und effizienter arbeiten, um mehr Leistung aus kleineren Motoren zu erzeugen und gleichzeitig weniger Kraftstoff zu verbrauchen, um die Emissionen zu reduzieren. Aus diesem Grund wurde die neue PETRONAS Syntium-Reihe so konzipiert, dass sie eine maximale thermische Effizienz bietet und die Wärmeabgabe des Motors kontrolliert, wodurch die Leistung von Automotoren für eine nachhaltigere und wirtschaftlichere Mobilität verbessert wird. Dank unserer neuen CoolTech+™-Technologie können sich die Kunden auf die Zuverlässigkeit der PETRONAS -Flüssigkeiten verlassen, wenn sie auf der Straße unterwegs sind, in dem sicheren Wissen, dass unsere Produkte ihren Motor, ihren Geldbeutel und den Planeten insgesamt weniger belasten."